Warum Law

Der Name LAW (engl. „Gesetz“) für unseren Gin ist entstanden aus unserer Wertschätzung für das Lebensgefühl Ibizas.

„Ad libitum“ sagt man hier: Ein jeder wie es ihm gefällt. Längst ist daraus ein geflügeltes Wort geworden, das ebenso einen gelassenen, vorurteilsfreien Geist beschreibt, wie auch die Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Menschen und Ideen. Noch heute zählt diese ganz besondere Insel zu den tolerantesten Orten der Welt. Nicht nur die Hippies des vergangenen Jahrhunderts durften dies für sich herausfinden, sondern auch zahllose Künstler, Freigeister, Glücksritter und Touristen.

Wer nach Ibiza kommt, darf auch heute noch sein und darstellen was er möchte, unabhängig von Hautfarbe, Weltanschauung oder Religion – solange er jedem Anderen die Freiheit lässt, das gleiche zu tun… So lautet das ungeschriebene Gesetz Ibizas.